Größentabelle

Welche Grösse ist die richtige?

Generell gilt bei allen Grössen mit Altersangaben, dass die tatsächliche Grösse je nach Entwicklung des Babys stark schwanken kann. Wenn Sie unsicher sind: nehmen Sie lieber eine Nummer grösser, nichts ist ärgerlicher, wie wenn Sie ein tolles Geschenk machen und die Sachen sind zu klein. Babys wachsen ja netterweise in alles hinein. Im Internet und von den Herstellern finden Sie Unmengen verschiedener Grössentabellen mit und ohne Altersempfehlungen. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Grössentabellen zusammen gestellt, die unserer Meinung nach bei den meisten Babys/Kindern passend sind. Rein rechtlich müssen wir hinzufügen, dass diese Angaben ohne Gewähr sind. Wir richten uns bei unseren Geschenkli nach dem 3-Monats Mittelwert der offiziellen Wachstumskurven der Schweiz, herausgegeben vom Kinderspital Zürich.

Am besten ist natürlich immer, Sie können direkt „am lebenden Objekt“ messen und so die perfekte Grösse ermitteln. Auf was Sie achten müssen, zeigen wir Ihnen hier:

Bodys / T-Shirts:

Die Bodys und T-Shirts vom Hersteller Babybugz sind nach Alter aufgeteilt, können aber auch der Körpergrösse zugeordnet werden. Grundsätzlich sind die Sachen sehr flexibel , d.h. in der Regel kann man bspw. die T-Shirts bereits früher anziehen und auch länger tragen, wie angegeben.

Wie messe ich?:
Körpergrösse in cm, von Kopf bis Fusssohle.

Welche Grösse kaufe ich?:
Auf die gemessene Körpergrösse ca. 5cm zugeben und Grösse ablesen. Landet man dabei am oberen Rand einer Grösse, lieber die nächste nehmen.

Grössentabelle:

gemessene GrösseBestellgrösse:
50 - 56 cm0-3 Monate
56 - 66 cm3-6 Monate
66 - 76 cm6-12 Monate
76 - 86 cm12-18 Monate
86 - 93 cm18-24 Monate
Beispiele:
Gemessene Länge: 65cm --> 65 + 5 = 70 --> Grösse 6-12 Monate bestellen.
Gemessene Länge: 60cm --> 60 + 5 = 65 --> oberer Rand --> lieber Grösse 6-12 Monate nehmen.

Strumpfhosen / Strampler:

Die Strumpfhosen vom Hersteller Maximo sind nach Konfektionsgrösse unterteilt, fallen aber eher grösser aus.
Die Strampler vom Hersteller Popolino richten sich ebenfalls nach der Konfektionsgrösse und fällt normal aus.

Wie messe ich?:
Körpergrösse in cm, von Kopf bis Fusssohle.

Welche Grösse kaufe ich?:
Auf die gemessene Körpergrösse ca. 5cm zugeben und Grösse ablesen. Landet man dabei am oberen Rand einer Grösse, lieber die nächste nehmen.

Grössentabelle:
gemessene GrösseKonfektionsgrösseungefähres AlterBestellgrösse
bis 44 cm42-44Frühchen44
45-50 cm500-1 Monate50/56
51-56 cm561-2 Monate56/6
57-62 cm623-4 Monate62/68
63-68 cm685-7 Monate68/74
69-74 cm748-10 Monate74/80
75-80 cm8011-15 Monate80/86
81-86 cm8616-22 Monate86/92
87-92 cm9223-29 Monate92/98
93-98 cm9830-38 Monate98/104

Mützen:

Die Mützen von Maximo richten sich nach dem Kopfumfang. Da die meisten Sachen aus Strick oder Wolle gearbeitet sind, passen sie meistens bereits eher und können auch länger getragen werden. Babys Kopf wächst im Umfang in den ersten 6 Monaten um durchschnittlich 8cm! Danach verlangsamt sich das Wachstum.

Wie messe ich?:
Kopfumfang an der Stirn entlang. Welche Grösse kaufe ich?:
ausgehend vom gemessenen Kopfumfang zur nächsten Grösse aufrunden.

Grössentabelle:
gemessene Grösseungefähres AlterBestellgrösse
35-37 cmbis 1 Monat37
38-39 cm1-2 Monate39
40-41 cm3 Monate41
42-43 cm4-5 Monate43
44-45 cm6 Monate45
46-47 cm12 Monate47
48-49 cm1-2 Jahre49
50-53 cm2-3 Jahre51, 53
54-55 cm3-4 Jahre55

Schuhe:

Die Frage nach der richtigen Schuhgrösse lässt sich leider nicht so einfach beantworten, denn sie kann nicht direkt gemessen werden. Im Internet gibt es verschiedenste Tabellen mit Grössenangaben, diese variieren aber sehr stark. Im Fachhandel gibt es spezielle Schablonen anhand deren die Schuhgrösse direkt abgelesen werden kann. Die Schuhe nur solange verwenden, wie der Spielraum zwischen grossen Zeh und Schuhspitze mindestens 1cm beträgt. Danach ist der Schuh zu klein und verursacht Wachstumsschäden! Unsere unten stehende Grössentabelle ist daher nur als grober Anhaltspunkt zu verstehen.

Hinweise zu unseren Herstellern:
Die Babyschuhe von NICI sind „one-size“, d.h. sie passen von 0 bis ca. 6 Monate.
Die Schuhe von Jack & Lily richten sich nach dem Alter, bzw. der Schuhgrösse. Unserer Meinung nach sind die Grössenangaben bei diesem Hersteller eher knapp , d.h. es ist ratsam lieber eine Nummer grösser zu nehmen.

Wie messe ich?:
Fusslänge, von der Ferse bis zum grossen Zeh. Immer beide Füsse messen und das Mass des Grösseren nehmen. Am einfachsten ist es, wenn sie das Kind hinstellen und die Umrisse der beiden Füsse auf ein Blatt Papier nachzeichnen.

Welche Grösse kaufe ich?:
ausgehend von der gemessenen Länge rechnen Sie 1.2 cm dazu (der berühmte „Finger-Breit“), danach rundet man in der Regel auf die nächst höhere Schuhgrösse auf.

Grössentabelle:

gemessene Grösseungefähres AlterBestellgrösse
bis 10.70-6 Monate17
10.7 – 11.96-12 Monate18/19

Sind Sie noch unsicher oder haben noch Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns, wir helfen gern weiter!

* zzgl. Versandkosten